Springe zum Inhalt

Familie Giller

Herzlich Willkommen bei 

Familie Giller

in Alland.

Wir möchten uns nur kurz einmal vorstellen:

Da wäre zunächst der "Imker-Klaus":

 

Und hier sind die anderen Familienmitglieder: Stefanie,Uli und Mathias

Auf die Bienen sind wir im Jahr 2015 gekommen. Ausschlaggebend war einerseits, dass ich immer schon welche haben wollte und andererseits der steigende „Honigbedarf” unserer Familie. Nachdem ich im Herbst 2014 mit den Kursen in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth mit den Grundlagen der Imkerei begonnen habe, ging es in diesem Frühjahr mit meinen Kursen weiter (Imkerei Neueinsteiger Praxis 0 bis 4, Hygieneschulung, Erkennen von Bienenkrankheiten). Gleichzeitig habe ich mir die nötigen Utensilien (Zargen, Rähmchen,... -dazu mehr unter Imkerei-ABC) besorgt. Am 20. März 2015 war es dann so weit, und ich holte meine ersten beiden Völker von einem Vereinskollegen ab. Ab nun war ich „Bienenvater” und für diese verantwortlich.

Die Bienenhaltung ist für mich und meine Familie ein reines Hobby und dient mir als Entspannung und meiner Familie als Entdeckungsplatz einer anderen, sehr sozialen Welt. Wenn man bemüht ist, dass es den Bienen gut geht und sie unterstützt , soweit das notwendig bzw. machbar ist, danken sie es einem mit viel Honig. Da ich aber auch möchte, dass auch andere Menschen von diesem Honig etwas haben, biete ich ihn natürlich auch zum Verkauf an.

Meine Bienenstände stehen in Alland, im Herzen des Wienerwaldes. Der Honig kommt von den umliegenden Wiesen und teilweise aus den Wäldern. Da ich meinen Kindern die Freude an den Bienen nicht verderben will, habe ich mich für eine friedvolle und sanfte Bienenrasse - der Carnica - entschieden. Was aber auch einem Anfänger wie mir nicht ungelegen kommt.

Heuer, 2018, biete ich auch Cremehonig, Christbaumkerzen (ab Ende Oktober, Anfang November) und natürlich wieder "normalen" Honig und erstmals "Blütenhonig mit Lindenanteil" - sprich "Lindenblütenhonig" - zum Verkauf an.

 

Viel Spaß beim Durchblättern dieser Homepage

wünscht Ihnen

      "Imker-Klaus" und Familie